0699 1922 9257
office@backoffice.wien

So funktioniert’s

Gemeinsam schaffen wir eine leistungsfähige Organisation und steigern die Produktivität deines Unternehmens.
Du gewinnst Zeit, Lebensqualität und Sicherheit. Dabei bleibst du flexibel und unabhängig.

Bei Backoffice Support bekommst du maßgeschneiderte Lösungen.

>> Hier erfährst du mehr über die vielen Vorteile der Zusammenarbeit.


Für viele Einzelunternehmer ist es eine Herausforderung, von „Solomodus“ auf „Team“ umzustellen. Das ist eine Frage der Einstellung, aber auch des Vertrauens. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit entsteht Schritt für Schritt.

Daher ist das Service von Backoffice Support so individuell wie du und dein Unternehmen. Du musst dich nicht langfristig binden, sondern nutzt das Angebot dann, wenn du es brauchst. Hier findest du von der Entlastung in arbeitsreichen Phasen bis zur dauerhaften Auslagerung von Routinearbeiten die passende Unterstützung.  Hier einige Beispiele:


Einmalige Aufträge:

  • Kundenrechnungen erstellen
  • offene Kundenzahlungen urgieren
  • Ablage auf Vordermann bringen
  • Abläufe dokumentieren
  • Recherche zu bestimmtem Thema

Wiederkehrende Arbeiten:

  • Buchhaltungsvorbereitung
  • Rechnungswesen
  • Auftragsabwicklung
  • Büroorganisation
  • Datenverwaltung/-sicherung



Schritt 1: Vorbereitung

Ob wir tatsächlich gut zusammen passen und die Mitarbeit von Backoffice Support für dich nützlich ist, lässt sich am besten mit einem konkreten Auftrag testen. Davor solltest du überlegen, welche Unterstützung hilfreich ist und was du mit Outsourcing erreichen willst. „Klingt logisch, aber ich weiß gar nicht, wo ich da anfangen soll!“ Klar, macht man ja auch nicht jeden Tag. Kein Problem (das wirst du nun öfter hören), diese Checkliste hilft dir dabei: >> Vorbereitungsliste  Es ist auch sehr hilfreich, für ein bis zwei Wochen mitzuschreiben, wie viel Zeit du mit welchen Tätigkeiten verbringst.  >> Aktivitätenliste  



Schritt 2: kostenloses Erstgespräch

Die wichtigsten Fragen klären wir am Telefon oder per Email. Dann treffen wir einander in deinem Unternehmen oder an einem anderen Ort. Idealerweise hast du dir schon ein paar Gedanken gemacht, was du mit der Zusammenarbeit erreichen willst und schickst mir deine >> Vorbereitungsliste per Email.  Beim persönlichen Treffen besprechen wir deine Vorstellungen, klären den Bedarf und die Möglichkeiten von Outsourcing für dein Unternehmen. Gemeinsam entscheiden wir, ob eine Kooperation von beiden Seiten gewünscht und zielführend ist.


Schritt 3: Testphase

Grau ist alle Theorie, daher testen wir die Zusammenarbeit mit einem konkreten Auftrag. Welche Arbeiten dafür geeignet sind, klären wir am besten beim Erstgespräch oder telefonisch. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, gibt es Testpakete, aus denen du wählen kannst. Nach Erhalt der Vorauszahlung und einer Kurzeinschulung erledige ich die Arbeit nach deinen Vorgaben.
>> Information zu den Kosten


Schritt 4: Zusammenarbeit

Wenn du mit der Erledigung des Testauftrags zufrieden bist, dann geht’s richtig los. Du definierst was, wie bis wann erledigt werden soll, also Inhalt, Aufwand und gewünschtes Ergebnis des Auftrags. Du erhältst ein schriftliches Angebot und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nach der Auftragserteilung erfolgt die Einschulung, dann erfolgt die Umsetzung. Auftragsänderungen können können jederzeit nach Notwendigkeit und Arbeitsanfall vereinbart werden. Diese werden schriftlich dokumentiert, damit der Auftragsverlauf transparent ist. 
>> Information zu den Kosten



Es ist mir sehr wichtig, dass du flexibel bleibst und meine Mitarbeit bestmöglich nutzen kannst.


..
  • Für Tätigkeiten, die Backoffice Support nicht anbietet (zum Beispiel klassische Sekretariatsarbeiten und Telefondienste), unterstütze ich dich gerne bei der Suche nach passenden Partnern.

    Angela Suscher
    Einzelunternehmerin - Backoffice Support

  • zurückSTART I weiter 

    Du möchtest mehr über mich und mein Angebot erfahren?

    Telefon: 069919229257     Email: office@backoffice.wien